Fachtagung "Krippenkinder kompetent begleiten", 07.10.2015


Basisfunktionen für die frühkindliche Sprachentwicklung

Krippen sind Orte, an denen Gesundheitsverhalten, Gewohnheiten und Einstellungen der Kinder zunehmend und immer früher geprägt werden. Gerade in der Gruppe lassen sich wesentliche Entwicklungen für alle Kinder initiieren.
Arbeit in der Krippe ist Entwicklungsbegleitung und auch Gesundheitsförderung, die entsprechende Fachkompetenz verlangen.
Was hat das Krabbeln mit dem Kauen und dem Sprechen zu tun? Was wissen wir über das Hören- und Sprechenlernen? Wie können ideale Bedingungen für diese und andere zentrale Entwicklungsthemen geschaffen werden, um den Spracherwerb und die Sprachentwicklung gut und förderlich zu begleiten? Dieses sind einige der zentralen Fragen, denen in dieser Fachtagung in Vorträgen und Workshops nachgegangen wurde.


Referenten/-innen:

 

Rainer Schubert

Gesundheitswissenschaftler, arbeitet als Gesundheitsplaner bei der Stadt Braunschweig

 

Stefanie Schenk-Simon

Ergotherapeutin mit eigener Praxis in Braunschweig

 

Henny Sudradjat

Zahnärztin, arbeitet im Kinder- und Jugendzahnärztlichen Dienst der Stadt Braunschweig



Workshops:

Titel Referenten/-innen  
Vom Krabbeln und Spüren zum Kauen und Sprechen Stefanie Schenk-Simon & Marion Hass
 
Wer richtig hört, kann richtig sprechen Silke Frasch & Sabine Lohrke-Austen
Download
Gesunde Zähne (k)ein Kinderspiel H. Sudradjat, Dr. A. Bittner & K. Döhnert Download
Was Essen zu erzählen hat! Heike Kästner & Gabriele Kemmer
Download

 


(zurück)