Fachtagung "Räume, die zum Sprechen einladen", 17.03.2018

 

Pädagogische Qualität in Krippen konkret!

Dieser Aspekt der pädagogischen Arbeit ist uns allen bekannt. Ist uns aber auch bewusst, welche Wirkung von einer anregenden Gestaltung und einer angenehmen Atmosphäre ausgeht? Werden die verschiedenen Entwicklungsthemen der unterschiedlich alten Kinder ausreichend in Raum und Ausstattung berücksichtigt? Welche konkreten Ansprüche an Raumgestaltung, Materialauswahl und Aktivitäten der pädagogischen Fachkraft müssen berücksichtigt werden, um zu gewährleisten, dass das Spiel, das Kommunikationsverhalten und die Sprachbildungsprozesse der Kinder bestmöglich zufriedengestellt werden?

Diesen und weiteren Fragen sollte auf der Fachtagung am 7. März 2018 in der Brunsviga nachgespürt werden.


Referentinnen

  Kariane Höhn, Tübingen
Dipl. Sozialpädagogin, Kommunalberaterin, Buchautorin, Fachreferentin Schwerpunkt frühkindliche Bildung
  Christine Bader, Stuttgart
Dipl. Sozialpädagogin, Fachreferentin für Kleinkindpädagogik, Marte Meo Supervisorin
  Alexandra Kling, Braunschweig
Erzieherin, zertifizierte Krippenfachkraft, Fachreferentin für Kleinkindpädagogik, Kursleitung Kindertagespflege
  Susanne Bonfert, Braunschweig
Hebamme, Familienhebamme, Systemische Beraterin (SG), Systemischer Elterncoach

 

Workshops:

Titel Referenten/-innen  
Sprache und Raum
Kariane Höhn
Download
Spielend lernen
Christine Bader
Download
Ideen für Zeug zum Spielen
Alexandra Kling
Download
Feinfühlige Sprachbegleitung
Susanne Bonfert
Download

 

 


(zurück)